Anschubstipendien des Doktoratsprogramms «Recht im Wandel»

Die Juristische Fakultät der Universität Basel schreibt im Doktoratsprogramm „Recht im Wandel“ einjährige Anschubstipendien à je CHF 30‘000.- aus. Bewerbungen sind bis zum 31. Mai 2018 möglich und der Antritt der Stipendien erfolgt per 1. Oktober 2018.

Das juristische Doktoratsprogramm eröffnet jungen Forscherinnen und Forschern die Möglichkeit, an einer international vernetzten und modern ausgerichteten Fakultät eine Rechtswissenschaft in innovativen Forschungsgebieten zu betreiben. Durch gezielte Lehrangebote, Publikationsmöglichkeiten während des Doktorats und den vom Programm geförderten fächerübergreifenden Austausch ermöglicht das Programm, erfolgreich und zukunftsweisend zu arbeiten. Das Doktoratsprogramm besteht aus den drei Forschungsgebieten Technischer Wandel, Gesellschaftlicher Wandel und Wirtschaftlicher Wandel.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Doktoratsprogramms.